Archäologen haben 800-jährige Samen gefunden. Was daraus gewachsen ist... unglaublich lecker!

Einen solchen Fund hätte wohl niemand erwartet!

Zuerst sah es "nur" nach einem Topf aus..

Imgur imnotwhatyousee

Die Archäologen fanden das Ding bei einer Ausgrabung in Wisconsin.

Der Topf wurde auf 800 Jahre alt datiert und enthielt Samen.

Imgur imnotwhatyousee

Die Samen wurden gepflanzt und dann wurde gewartet.

Das Resultat war der Hammer!

Imgur imnotwhatyousee

Ein Ur-Kürbis wurde zum leben erweckt!

Imgur imnotwhatyousee

Sie nannten die Leckerei "Gete Okosomin". Da möchte man gleich reinbeißen!

Imgur imnotwhatyousee

Hier das Prachtsexemplar nochmals in voller Größe!

Imgur imnotwhatyousee

Bist du auch gerade so beeindruckt von der Natur wie wir? Dann teile den sensationellen Kürbis-Fund auch mit anderen!

Publiziert am 19.11.2015 / 22:01