Du errätst nie, was hinter dem geheimnisvollen Piraten-Turm am Victoria Beach steckt

Laguna Beach, Kalifornien

Am Victoria Beach in Kalifornien steht seit vielen Jahren ein Piraten-Turm. Wer jetzt an wilde Männer, Schätze und grosse Schiffe denkt, liegt falsch.

William E. Brown war einst Senator von Los Angeles und kaufte ein Grundstück in der Nähe der Ortschaft Laguna Beach. Damit er und seine Familie leichter an den Strand gelangen, baute er 1926 den berühmt berüchtigten Piraten-Turm.

Der Turm beinhaltet nur eine Wendeltreppe und sonst nichts. Brown liess sich jedoch von Schlössern und Burgen inspirieren, die er auf seinen Reisen in Europa besucht hatte.

Das Grundstück hatte im Laufe der Zeit viele verschiedene Besitzer, wie zum Beispiel Bette Midler. Der witzigste Bewohner war jedoch Harold Kendrick, denn er war ein grosser Piratenfan. Kendrick versteckte für die Nachbarskinder Münzen, Spielzeug und Süssigkeiten im Turm, die sie dann beim Schatzsuchen fanden.

Der Turm liegt am Victoria Beach, südlich der Ortschaft Laguna Beach und knapp zwei Stunden von Los Angeles entfernt. Bei Ebbe kann man den Piraten-Turm vom Strand aus erreichen, bei Flut ist ein Teil des Turms unter Wasser.

Das könnte dich auch interessieren: