Zahllose Hunde drängen sich an das erleuchtete Schaufenster. Der Grund zerreißt dir das Herz.

Dass sie das wirklich tun, hat keiner erwartet...

Der Winter ist langsam, aber doch sicher bei uns eingekehrt. Die Temperaturen sind eisig und der Schnee bleibt tatsächlich mal länger als einen Tag liegen. Wir Menschen haben in der Regel die Möglichkeit, das Sofa zu benutzen und mit einem Tee in der Hand den Körper zu wärmen. Tiere allerdings haben es nicht so leicht. Straßenhunde beispielsweise müssen sich ein wärmeres Plätzchen draußen suchen, wenn sie es nicht finden können, sind sie der Kälte ausgesetzt. Doch es gibt tatsächlich noch Menschen, die ein Herz haben und dies beweisen: Ein Kaufhaus im türkischen Istanbul hat sich dazu entschlossen, seine Pforten für streunende Hunde zu öffnen. Sie bieten einen Pappkarton, Futter und eine Decke an. Das Ganze sieht dann folgendermaßen aus...

Die Hunde schlafen zum Großteil und müssen nun nicht mehr frieren. Was für eine atemberaubende Aktion!

Teilt diese herzerwärmende Geschichte in eisigen Wintertagen!

Publiziert am 11.01.2017 / 20:16