20 Bilder, die beweisen, warum Kinder mit einem Haustier aufwachsen sollten.

Jedes Kind braucht ein Haustier! Nicht nur, dass die Kleinen dadurch die Bedeutung von Freundschaft und Kameradschaft lernen, es gibt auch andere wichtige pädagogische Grundpfeiler, die dank eines Haustiers erlernt werden können.

Laut parenting.com helfen Haustiere Kindern dabei, Verantwortung zu übernehmen, es fördert die Pflege und die Gesundheit und es werden wichtige soziale Verbindungen geknüpft.

Darum haben wir euch hier die 20 besten Beweise in Bildern, warum jedes Kind mit einem Haustier aufwachsen sollte.

1 Man kann die Festtage gemeinsam verbringen.

flickr / erin

2 Gemeinsam in Nachbars Garten zu schauen, macht doppelt Freude.

Facebook / Dejan Klajic

3 So macht schaukeln richtig Freude.

Volubuev

4 Man sorgt sich umeinander.

ellentv

5 Man schläft ja so viel besser.

x

6 Man kann zu Zweit den Garten unsicher machen.

500px / Kevin Duffy

7 Tiere trösten einem in allen Lebenslagen.

x

8 Man muss kein Bettchen kaufen.

RedBubble / Jen Hendricks

9 Kinder lernen, zu teilen.

imgur

10 Gemeinsam kuscheln ist wunderschön.

imgur

11 Und noch mehr Kuscheln.

Imgur / JarodKnoten

12 Man teilt die gleichen Werte.

x

13 Ohne Worte!

reddit / DaytonF7

14 Sie werden von ihren grossen Freunden beschützt.

reddit / joeScibo

15 Sie lieben sich gegenseitig bedingungslos.

imgur / grin660

16 Man sorgt für das gegenseitige Wohl.

reddit / hkh25

17 Sie lernen voneinander.

imgur

18 Vom ersten Tag an: die grosse Liebe!

x

19 Weil das Leben mit einem Tier mehr Freude bringt.

tumblr / Sarah Dupree

20 Weil man alles gemeinsam tun kann.

imgur

Hast Du zu Hause auch tolle Fotos deiner Kinder mit ihren Vierbeinern? Dann poste sie ebenfalls hier und teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Publiziert am 23.12.2015 / 09:51