3 ermordete Kätzchen in 2 Tagen: Treibt ein Serien-Katzenkiller sein Unwesen?

Wer hat was gesehen? Die Polizei sucht Zeugen.

Gestern wurde in Altach in Vorarlberg gut sichtbar am Strassenrand eine leblose Katze aufgefunden. Sie weist nicht nur Schnittverletzungen auf sondern wurde auch mit einem Strick stranguliert und in einem Gewässer ertränkt.

Vor zwei Tagen ereignete sich in Lustenau ein ähnliches grausames Verbrechen an zwei Katzen. Wie die Polizeiinspektion Lustenau in einer Mitteilung schreibt, haben zwischen Montagabend und Dienstagmorgen eine oder mehrere unbekannte Personen in Lustenau auf Höhe des Wasserwerkes zwei Katzen durch Ertränken getötet. Das Fell der beiden Tiere war durchnässt. Die unbekannten Täter legte die Tiere an den Rand einer Zufahrt zum Rheinvorland-Radweg ab.

Offenbar sei dies in dieser Region keine Seltenheit. Doch wer stoppt den oder die Katzenkiller?

Sie wurden Opfer eines grausamen Verbrechens:

-
-
pd
-
-
facebook.com/tierschutzvereinrankweil
Publiziert am 31.05.2018 / 14:28

Das könnte dich auch interessieren: