Diese 9 Städte musst du in deinem Leben mindestens einmal besucht haben

Wenn du die Bilder siehst, weisst du sofort warum.

Reisen ist für die meisten eine wundervolle Sache, wenn nicht sogar die Schönste. Nur selten geben sich Menschen mit nur einer Stadt zufrieden - doch sogar diese Menschen sollten sich wenigstens einige der von Cosmopolitan empfohlenen Städte nicht entgehen lassen - am besten besucht man sie sogar vor seinem 30ten Lebensjahr. Wenn man sich die Bilder ansieht, zieht es einen praktisch sofort zu den spannenden Orten.

Diese 9 Städte musst du in deinem Leben besucht haben:

Wellington, Neuseeland

Die Stadt habe laut Cosmopolitan mehr Bars und Restaurants, gemessen an den Einwohnern, als New York. Sie habe aber noch mehr zu bieten:

Am Oriental Bay ist ein hübscher Strand mit pittoresken Häusern, an der Kapiti Coast sind Traumstrände und eine grosse Auswahl an leckerem Essen. Im unterirdischen Höhlensystemen von Waitomo kannst du eine Menge Glühwürmchen beobachten. Am Hot Water Beach kannst du eine Kuhle graben, um darin im heissen Wasser zu baden. Zudem gibt es viele tolle Nationalparks, in denen man traumhafte Wanderungen unternehmen kann.

Bogotá, Kolumbien

Leidenschaftlich, laut und bunt wird die Hauptstadt Kolumbiens von Cosmopolitan beschrieben. Das ist aber auch klar bei zehn Millionen Einwohnern, von denen sicher genug das einzigartige südamerikanische Temperament besitzen.

Vor allem für Leute die an Geschichte interessiert sind, ist das historische Viertel La Candelaria ein Traum. Es gibt aber auch genügend Festivals für die Partygänger und das Essen ist natürlich köstlich - besonders die scharfen Gerichte.

Lima, Peru

Die berühmte Inkastadt Machu Picchu ist zwar 1100 Kilometern von Lima entfernt - man sollte sie sich aber unbedingt ansehen. Empfohlen wird eine eine kleine Rundreise dorthin.

Lissabon, Portugal

Auch bekannt ist die Stadt als "San Francisco von Europa". Der Grund: Die Steigungen der Straßen, die Cable Cars und die niedlichen, mit bunten Kacheln verzierten Häuser, erinnern sofort an San Francisco. Es gibt an jeder Ecke etwas zu entdecken, ob Bekleidung oder Kulinarisches.

New York City, USA

Natürlich muss New York auch irgendwo in dieser Aufzählung erscheinen. Man sollte die Stadt am besten in seinen 20ern besuchen.

Hanoi, Vietnam

Eine der besten Orte für eine Backpacker-Tour. Also Abenteurer, packt euren Rucksack und nichts wie los! Neben dem phänomenalen Essen bekommst du die vietnamesische Gastfreundschaft zu spüren - ein unbezahlbares Erlebnis. Ungefähr 200 Kilometer entfernt liegt die Ha Long Bay, die Halong-Bucht mit dem smaragdgrünes Wasser.

Tel Aviv, Israel

Die Stadt gilt als eine der aufregendsten Partyzonen des Nahen Ostens. Das beste: sie ist nicht mal so weit von Deutschland entfernt, ein Flug von Frankfurt nach Tel Aviv geht etwa vier Stunden. "In der israelischen Stadt wird gefeiert, getanzt und beschwingt glücklich durch die Straßen geschlendert - eingetaucht in der typischen orientalischen, leicht chaotischen Atmosphäre, gepaart mit westlichem Fortschritt," schriebt das Magazin.

Toronto, Kanada

Sie ist mit 2,8 Millionen Einwohnern die grösste Stadt des wunderschönen Kanadas und die viertgrösste Nordamerikas. Die Hauptstadt Ontarios ist multikulturell und man findet einfach alles mögliche zum Essen. Du hast tolle Ausgehmöglichkeiten als junger Mensch, deshalb gilt die Stadt auch als Studentenstadt.

Fairbanks, Alaska

Wenn du den Film "Into The Wild" gesehen hast, müsstest du eigentlich schon lange von dem wunderschönen Ort träumen. Die Natur ist in Fairbanks einzigartig und atemberaubend Schön. Besonders Campern wird diese Stadt gefallen.