Er rettet einen Haufen Straßenkatzen – doch als er sieht, was sie mit seinem Piano anstellen ...

Stehen die Vierbeiner seiner Leidenschaft, dem Klavierspielen, im Weg?

Sarper Duman ist ein junger Pianist aus Istanbul. Doch Sarper liebt nicht nur die Musik, sondern auch Katzen!

Da es in seiner Stadt unzählige Straßenkatzen gibt, traf der Pianist eines Tages eine Entscheidung: Er nahm neun verletzte und hungrige Miezen bei sich auf. Er pflegte sie gesund und gab ihnen ein Zuhause.

Zu diesem Zeitpunkt ahnte er noch nicht, was das für Folgen haben würde ...

 

Sarper Duman

Schnell fingen Sarpers neue Mitbewohner an, sich für sein Klavier zu interessieren. Sie belagerten es buchstäblich.

Sarper Duman

Aber Sarper dachte sich noch nichts dabei.

Er genoss das Glück mit seinen Katzen, die jeden Tag ein bisschen kräftiger und gesünder wurden.

Mit seiner blinden Katze Veysel lauscht er zusammen den Vögeln vor dem Fenster.

Sarper Duman

Doch nicht nur Veysel hat eine Vorliebe für schönen Gesang.

Auch die anderen Katzen lieben offenbar Musik! Wann immer Sarper sich an sein Klavier setzt, kommen sie herbei und lauschen gebannt.

Sarper Duman

Inzwischen sind Sarpers neun Fellnasen seine größten Fans!

Und zusammen spielen macht am meisten Spaß!

Sarper Duman

Einfach zum Schnurren ...

Nie im Leben hätte Sarper gedacht, dass sich Katzen so sehr für Musik begeistern können.

Sarper Duman

Seht Euch hier im Video an, wie der junge Pianist mit seinen Freunden musiziert:

Publiziert am 23.05.2017 / 16:25 von LikeMag Team