Datenschutzerklärung

LikeMag AG

Eichstrasse 25

8045 Zürich

Schweiz

welcome@likemag.com

+41 43 960 70 50


Geschäftsführer

Markus Bucheli

Handelsregistereintrag

Eingetragener Firmenname: LikeMag AG

Nummer: CHE-322.960.312

Handelsregisteramt: Zürich


I. Anwendungsbereich

Gegenstand der vorliegenden Richtlinien bilden die Beziehungen zwischen der LikeMag AG und den Nutzerinnen und Nutzern (nachfolgend «Nutzer») von Dienstleistungen und Produkten der LikeMag AG (insbesondere deren Printmedien, Webauftritte und der mobilen Applikationen) und/oder Dienstleistungen und Produkten Dritter, welche von der LikeMag AG angeboten werden (nachfolgend insgesamt «Produkte»).

Die vorliegenden Richtlinien sind für sämtliche Nutzer dieser Produkte verbindlich. Mit der Nutzung der Produkte akzeptieren die Nutzer die vorliegenden Richtlinien. Diese werden damit integrierender Bestandteil jedes abgeschlossenen Vertrages zwischen den Nutzern der LikeMag AG sofern keine abweichenden Vereinbarungen zwischen den Parteien getroffen werden. Von den vorliegenden Richtlinien abweichende Bestimmungen eines Nutzers haben keine Geltung. Allfällige Abweichungen benötigen die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Anbieters.

Diese Richtlinien stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf Likemag dar und ersetzt alle zuvor getroffenen Vereinbarungen. Wenn irgendein Abschnitt dieser Richtlinien für nicht durchsetzbar erachtet wird, bleibt die Gültigkeit aller anderen Abschnitte davon unberührt.


II. Nutzungsbedingungen

1. Nutzungsumfang

Die Produkte dienen ausschliesslich der persönlichen, nicht kommerziellen Nutzung durch natürliche Personen zu privaten Zwecken. Es gelten zudem die Bestimmungen in Ziffer II./5 (Urheber- und weitere immaterielle Rechte).

2. Leistungen des Anbieters

Inhalt und Umfang der dem Nutzer zur Verfügung gestellten Produkte bestimmen sich nach der jeweiligen Nutzungsform, einem allfällig bestehenden Vertragsverhältnis und der vorliegenden Nutzungsbedingungen.

Die Online-Dienste (inkl. mobile Applikationen) sind in der Regel an 7 Tagen während 24 Stunden verfügbar. Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese Betriebszeiten einzuschränken und/oder aus technischen Gründen vorübergehend auszusetzen sowie die Produkte jederzeit zu modifizieren.

3. Abonnentenservice

Über den Abonnentenservice hat der Nutzer die Möglichkeit, die von ihm beanspruchten Produkte zu verwalten. Der Nutzer hat allfällige Bearbeitungsanträge mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Stichtag an welcome@likemag.ch zu beantragen.

Abgeschlossene Abonnementsverträge werden jeweils ohne Gegenbericht des Nutzers an welcome@likemag.chauf jährlicher Basis mittels Kreditkartenbelastung um ein Jahr verlängert.

4. Haftung

Der Anbieter haftet nur für Verzögerungen und für Fehl- oder Nichtauslieferungen von Produkten (insb. Printmedien), sofern ihm ein vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln nachgewiesen werden kann. Bei einer Einstellung eines Produkts haftet der Anbieter nicht. Er haftet insbesondere nicht für Verfehlungen und Versäumnisse Dritter. Allfällige

Zustellprobleme hat der Nutzer dem Anbieter umgehend mitzuteilen.

Für Schäden, die beim Nutzer durch die Nutzung der Produkte entstehen, haftet der Anbieter nur, falls ihm grobfahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten nachgewiesen werden kann. Soweit gesetzlich zulässig, ist die Haftung des Anbieters in jedem Fall auf denjenigen Betrag beschränkt, welcher dem Nutzer für das entsprechende Produkt in Rechnung gestellt wurde. In keinem Fall haftet der Anbieter für Folgeschäden und entgangenen Gewinn. Der Anbieter haftet nicht für schadhafte Technik und für durch Computerviren, Spionageprogramme und/oder andere schädliche Computerprogramme (Malware, Spyware) bewirkte Schäden. Es besteht auch keine Haftung für die Folgen von Betriebsunterbrüchen, die durch Störungen aller Art entstehen oder die der Störungsbehebung, der Wartung und der Einführung neuer Technologien dienen.

Auch wenn wir Regeln für Nutzerverhalten zur Verfügung stellen, kontrollieren bzw. lenken wir die Handlungen der Nutzer auf likemag.com nicht und sind auch nicht für die Inhalte oder Informationen, die Nutzer auf Likemag übertragen oder teilen, verantwortlich. Wir sind nicht verantwortlich für ungehörige, unangemessene, obszöne, unrechtmäßige oder auf sonstige Art anstößige Inhalte oder Informationen, denen die Nutzer eventuell auf Likemag begegnen. Wir sind nicht für das Verhalten von Likemag-Nutzern verantwortlich, weder online noch außerhalb des Internets.

Die vom Anbieter publizierten Inhalte sind mit grosser Sorgfalt erstellt. Dennoch können Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Produkte nicht garantiert werden. Der Anbieter lehnt hierfür jegliche Haftung ab. Die Verwendung derartiger Informationen und Daten hat unter Einhaltung der Eigentums- und Urheberrechte des Anbieters zu erfolgen und geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers. Die in den Produkten veröffentlichten Inhalte können auch von Dritten stammen. Der Anbieter und seine Datenlieferanten garantieren weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität dieser Inhalte. Der Anbieter lehnt hierfür jegliche Haftung ab.

Wir garantieren nicht, dass Likemag immer ungefährlich, sicher und fehlerfrei ist, oder dass Likemag immer ohne Unterbrechungen, Verzögerungen oder Mangel funktioniert. Likemag ist nicht verantwortlich für die Handlungen, Inhalte, Informationen oder Daten Dritter und die Nutzer entbinden uns unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von jedweder Haftung für Ansprüche und Schäden jeglicher Art, ob bekannt oder unbekannt, die sich aus einem Streitfall mit Dritten ergeben oder damit in Verbindung stehen.

Dieselben Haftungsbeschränkungen gelten für die Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters.

5. Urheber- und weitere immaterielle Rechte

Die LikeMag AG behält sich bezüglich der Produkte inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte vor. Insbesondere ist das Veröffentlichen, Ändern, Anbieten, Veräussern, Vervielfältigen, sowie Verbreiten, Wahrnehmbarmachen, Versenden, Vermieten und Lizenzieren der redaktionellen und anderen Inhalte des Anbieters (Texte, Tabellen, Bilder, Videos, Grafiken, Programme und sonstige Dienstleistungen und Medienangebote) nur mit dessen ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Weiter ist das Herstellen, Übertragen und/oder Verkaufen von Werken zweiter Hand nicht zulässig. Es ist untersagt, die Webseiten des Anbieters oder deren Inhalte ganz oder teilweise mittels technischer Hilfsmittel darzustellen (z.B. «Framing»). Die ganze oder teilweise Verwertung von Inseraten (inkl. Einspeisung in Online-Dienste) ist untersagt.

Zulässig ist die Verlinkung sowie das Weiterleiten/Mitteilen von Inhalten an Dritte im Rahmen der in den Produkten vorgesehenen Funktionen und innerhalb des zulässigen Nutzungsumfangs gemäss Ziffer II/1.

Diese Richtlinien gewährt keinem Dritten irgendwelche Besitzrechte.

6. Richtlinien für von Nutzern selbst erstellte Inhalte

Verfasser von nutzerseitig selbst erstellten Inhalten (user-generated-content; z.B. Posts, Leserkommentare etc.) haben deren Verträglichkeit mit der geltenden schweizerischen Rechtsordnung sowie die Beachtung der Rechte Dritter zu gewährleisten. Insbesondere Inhalte mit rechts- und sittenwidrigen Inhalten, namentlich beleidigende, verleumderische, ruf- und geschäftsschädigende, pornographische oder rassistische Äusserungen sowie Aufforderungen zu Gewalt oder sonstigen Straftaten sind nicht zulässig. Die Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen im Rahmen von user-generated content wird dem jeweiligen Werber basierend auf den aktuell geltenden Tarife in Rechnung gestellt.

Bei Verfehlungen trägt der Verfasser allfällige rechtliche Konsequenzen alleine. Er verpflichtet sich, den Anbieter von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund seiner Beiträge geltend gemacht werden, frei zu zeichnen. Der Anbieter behält sich das Recht vor, bei krassen Verfehlungen gegen die vorliegenden Richtlinien rechtliche Schritte gegen den fehlbaren Verfasser einzuleiten. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Einträge ohne Angabe von Gründen zu ändern, zu kürzen oder zu löschen.

Der Verfasser gewährt dem Anbieter das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, seine Inhalte ganz oder teilweise für dessen Produkte zu löschen oder zu verwenden. Eingeschlossen ist das Recht, diese Inhalte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zu Archivierungszwecken abzuspeichern. Mit der Erstellung der Inhalte willigt der Nutzer in die Speicherung und Verwendung der entsprechenden Daten durch den Anbieter ein. Der Anbieter lehnt jede Haftung für von Nutzern selbst erstellte Inhalte ab. Die entsprechenden Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, etc. stammen nicht vom Anbieter. Sollten solche Inhalte gegen die vorgenannten Richtlinien verstossen, so bittet die LikeMag AG ihre Nutzer um entsprechende Meldung an welcome@likemag.ch.

Für Inhalte wie Fotos und Videos, die unter die Rechte an geistigem Eigentum (sog. „IP-Inhalte“) fallen, erteilt der Nutzer uns durch die Registrierung die folgende Erlaubnis: Der Nutzer gibt uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz zur Nutzung jeglicher IP-Inhalte, die er auf oder im Zusammenhang mit Likemag postet („IP-Lizenz“). Diese IP-Lizenz endet, wenn der Nutzer seine IP-Inhalte oder sein Konto löscht, außer seine Inhalte wurden mit anderen Nutzern geteilt und diese haben die Inhalte nicht gelöscht.

Wenn der Nutzer IP-Inhalte löscht, werden sie auf eine Weise entfernt, die dem Leeren des Papierkorbs auf einem Computer gleichkommt. Allerdings sollte dem Nutzer bewusst sein, dass entfernte Inhalte für eine angemessene Zeitspanne in Sicherheitskopien fortbestehen (die für andere jedoch nicht zugänglich sind).

Wenn wir die Inhalte der Nutzer entfernen, weil diese die Urheberrechte eines anderen verletzen, und der betroffene Nutzer der Ansicht bist, dass es sich dabei um einen Fehler handelt, werden wir dir die Gelegenheit zu einer Gegendarstellung geben.

Der Nutzer darf keine Ausweispapiere oder sensiblen finanziellen Informationen von irgendjemandem auf Likemag posten.

Der Nutzer ist verantwortlich dafür, dass die von ihm publizierten Inhalte richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Insoweit versichert der Nutzer insbesondere, dass er entweder Urheber der Inhalte ist oder über die entsprechenden Rechte verfügt, die Inhalte zu publizieren und uns die vorstehend aufgeführten Nutzungsrechte einzuräumen. Sofern die Inhalte (bspw. Fotos, Videos etc.) Personen abbilden, versichert der Nutzer, dass die abgebildete Person, sofern nötig, mit der Veröffentlichung einverstanden ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der gesamte Auftritt von likemag.com von verschiedenen Suchmaschinen intensiv ausgewertet wird und die Inhalte dort auch gelistet werden. Das schließt die Leser-Inhalte automatisch ein, so dass diese auch über likemag.com hinaus im Internet jederzeit recherchierbar sind.

7. Vertragsabschluss, Vertragsdauer und Vertragsauflösung

Der Vertrag zwischen Anbieter und Nutzer kommt mit der Registrierung resp. der Abonnementsbestellung zustande. Die Bestätigung für kostenpflichtige Produkte erfolgt durch die Bestätigung der erfolgten Zahlung (Kreditkarte). Ein Anspruch auf Vertragsabschluss seitens Nutzer besteht nicht. Der Vertrag für kostenpflichtige Produkte endet mit Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer. Bei Produkten mit automatischer Verlängerung des Abonnements endet der Vertrag mit rechtsgültiger Kündigung des Abonnements. Eine vorzeitige Vertragsauflösung durch den Nutzer ist nur bei Umzug aus dem Verbreitungsgebiet des jeweiligen Produkts hinaus möglich sowie bei Todesfall des Nutzers. Mit der Vertragsauflösung erlischt das Nutzungsrecht des Nutzers am entsprechenden Produkt.

Hinsichtlich Ihrer Abonnentendaten möchten wir Sie darauf hinweisen, dass diese von uns auch auf anderen Wegen als über das Internet erhoben werden, um den Abonnementvertrag einzugehen und durchzuführen, Zahlungen abzuwickeln, Kundenanalyse und -pflege zu betreiben oder um im gesetzlich zulässigen Umfang postalische Werbung oder - soweit uns gegenüber angegeben - Werbung per E-Mail (Newsletter etc.) zu verschicken.


III. Datenschutz

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie beschreibt die Grundlagen der Bearbeitung, Beschaffung, Erfassung, Verwendung, Bekanntgabe, Archivierung und Weitergabe der Nutzerdaten unserer Website ​ www.LikeMag.com​, sowie allen Subbrands und der entsprechenden Applications („Apps“). Mit der Angabe Ihrer Daten anlässlich der Registrierung und der Nutzung von LikeMag erklären Sie sich unter anderem damit einverstanden, dass die Betreiberin Ihre Personendaten sammelt und sie für Marketingzwecke bearbeiten kann. Die Betreiberin von LikeMag speichert die individuellen Zugangsdaten sowie sämtliche vom Nutzer durch die Nutzung seines Accounts generierten Daten. Die Einzelheiten der Verwendung der vom Nutzer eingegebenen Daten sind nachfolgend geregelt. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit überarbeitet und/oder geänderten datenschutzrechtlichen Bestimmungen angepasst werden. Wir werden keine wesentlichen Änderungen vornehmen, ohne diese rechtzeitig über unsere Plattform anzukündigen.

Gesammelte Daten

  • Benutzer-IDs und Geräte-IDs. Wenn Sie die App auf ihrem Smartphone installieren, kreieren wir eine einmalige Identifikationsnummer, die mit der Installation der Software verbunden ist ("Benutzer-ID"). Wenn Sie einen Account besitzen, werden wir die Benutzer-ID oder Ihre Geräte-ID mit Ihren Anmeldedaten verbinden
  • Standortdaten in der mobilen App: Sie werden gefragt, ob Sie Ihre Standortdaten mit LikeMag teilen wollen. Wir verwenden Technologien zur Standortbestimmung wie GPS und Beacons. Beacons erlauben es, Ihren Standort exakt zu bestimmen, wenn Sie im Senderadius eines Beacons sind und Bluetooth aktiviert haben. Wir verwenden ein Netzwerk von Beacons an verschiedenen Orten, wie Bars, Clubs, Cafés, Restaurant und Shops, aber auch an anderen öffentlichen Orten, wo Sie einen solchen Beacon nicht erwarten würden, dessen Platzierung für uns aber interessant ist. Zum Beispiel können wir einen Beacon in einem Shop installieren um die Kunden-Frequenz zu messen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Standort durch GPS oder Beacons auch bestimmen können, wenn die App im Hintergrund läuft. Die Erkennung durch Beacons ist auch möglich, wenn die App aus dem Hintergrund entfernt wurde.
  • Daten bezüglich Ihres Nutzerverhaltens. Wir sammeln Daten zu Ihrem Nutzerverhalten, wie zum Beispiel Ihre Wahrnehmung bzw. Nutzung von redaktionellen Inhalten und vorhandener Werbung, welche Funktionen Sie nutzen, welche Aktionen Sie unternehmen (z.B. das Hochladen von Fotos, Videos, das ‘Liken’ von Inhalten oder Posten von Kommentaren).
  • Log Daten. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, werden automatisch Daten über Ihre Nutzung der Plattform ("Log-Daten") erstellt. Diese Log-Daten können Daten enthalten wie beispielsweise die Internet Protocol ("IP")-Adresse Ihres Computers oder Ihres mobilen Gerätes, Browser-Typ, die Zugriffszeit und andere statistisch verwertbaren Daten. Wir verwenden die Logfiles zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Die Auswertung der Logfiles erfolgt in anonymisierter Form.
  • Daten über Ihre Sozialen Netzwerk Dienste ("SND"). Als LikeMag- Nutzer können Sie SND wie Facebook, Twitter und Google+ nutzen. Um dies zu tun, werden Sie aufgefordert, sich beim SND einzuloggen. Hierbei ist für LikeMag weder Ihr Benutzername oder Passwort sichtbar, noch wird LikeMag diese Daten speichern oder sonst in irgend einer Weise verwenden. LikeMag lässt sich vom entsprechenden SND nur ein Authentifizierungs-Token übergeben. Wenn Sie auf einen SND über unsere Dienste zugreifen möchten, darf LikeMag vom SND Ihre Adresse, Geschlecht, Benutzer-ID, die Liste der Freunde und alle von Ihnen öffentlich gemachten Informationen sammeln. Abhängig vom SND, den Sie über LikeMag nutzen und, in Übereinstimmung mit Ihren Privatsphäre-Einstellungen, können Sie Informationen zu Ihrem SND Account über unsere Dienste und Informationen zugänglich machen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen und andere Aussagen der von Ihnen genutzten SND zu lesen. Sie können die Verbindung zwischen Ihrer LikeMag Anwendung und eines von Ihnen gewählten SND jederzeit über den Bereich "Konten" deaktivieren.
  • Umfragen und Werbeaktionen. Von Zeit zu Zeit geben wir Ihnen die Möglichkeit, an Umfragen oder Gewinnspielen teilzunehmen. Wenn Sie sich beteiligen, werden wir unter Umständen zusätzliche Daten von Ihnen erfragen und bearbeiten.

Cookies & andere Technologien

  • Wie andere Websites verwenden auch wir “Cookies“. Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket, das von unserem Web-Server an Ihren Browser gesendet wird. Wir verwenden “permanente Cookies“, die Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für zukünftige Besuche speichern. Das Passwort wird dabei nur gespeichert, wenn Sie dies bei der Anmeldung ausdrücklich so gewünscht haben.

Zusätzlich ermöglicht die Verwendung von Cookies das Erkennen von wiederkehrenden Nutzern zu statistischen Zwecken. Wir verwenden auch temporäre “Session-ID-Cookies“, um Ihnen unsere Seite oder Dienstleistungen individueller zur Verfügung stellen zu können und um unser Verständnis Ihrer Nutzung der bereitgestellten Dienstleistung sowie Ihre Webaktivität auf unserer Seite optimieren zu können.

  • Sie können die Einstellung Ihres Browsers verändern, so dass dieser keine Cookies annimmt oder Ihnen eine vorgängige Warnung anzeigt, bevor Cookies von der von Ihnen besuchten Website angenommen werden. Wenn Sie die Annahme von Cookies nicht akzeptieren, kann es sein, dass Sie nicht auf alle Abschnitte oder Funktionen unsere Seite zugreifen können. Cookies, installiert von LikeMag oder von Drittparteien wie SND, werden so lange auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert bleiben, bis sie von Ihnen gelöscht werden.
  • Wir verwenden auch “Pixel-Tags“, “Web-Beacons“, “Clear GIFs“ oder ähnliche Methoden (“Pixel-Tags”), die in Verbindung mit unseren Dienstleistungen dazu dienen, den Einsatz sowie demographische und geographische Standortdaten zu erheben. Ein Pixel-Tag ist ein elektronisches Bild, oft auch ein Einzelbild, welches für den Nutzer normalweise nicht sichtbar ist. Dieses kann mit den Cookies auf der Festplatte des Nutzers verbunden sein. Pixel-Tags erlauben uns, Besucher unserer Website zu zählen, um so marktorientierte Dienstleistungen zu erbringen und die Effektivität von Werbeaktionen und Werbekampagnen zu bestimmen.
  • Wir arbeiten mit Dritten, die Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um anonymisierte Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website und mit unseren Dienstleistungen zu sammeln. Die gesammelten Daten helfen uns, die Nutzung und den Betrieb unserer Plattform besser zu verstehen. Die gesammelten Daten werden getrennt von allfällig erhobenen Personendaten gespeichert. Das heisst, die Daten lassen keinerlei Verbindung zu Ihrer Person zu.

Datensammlung durch die Betreiberin von LikeMag und Dritte

Die Daten werden auf der gesamten Plattform durch LikeMag, bzw. die Betreiberin gesammelt. Ausgenommen sind Teile, die durch Partner der Betreiberin bzw. von LikeMag betrieben werden. In diesen Bereichen kann auch eine Datensammlung durch den entsprechenden Partner erfolgen. Die Betreiberin von LikeMag lässt sich zusichern, dass der Partner über gleichwertige Datenschutz- und Sicherheitsmassnahmen verfügt wie LikeMag selbst.


Verwendungszweck der Daten

  • Wir verwenden die von uns gesammelten Daten ausschliesslich unter Berücksichtigung des schweizerischen Datenschutzrechts. Ihre Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, der Ihnen in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie mitgeteilt wird.
  • Wir verwenden die von uns gesammelten Daten, einschliesslich Ihrer Anmeldedaten, Benutzer-ID und Geräte-ID, Daten betreffend Ihrer Nutzung unserer Dienste und SND und Daten aus Umfragen, Aktionen und Gewinnspielen ausschliesslich zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen, für die Entwicklung neuer Angebote und die Erweiterung und Personalisierung Ihrer Erfahrung auf der Plattform, einschliesslich der Inhalte und der Werbung, die Sie sehen.
  • Wir verwenden Ihre Daten auch, um Ihnen wichtige Nachrichten über unsere Dienste nahe zu bringen, sowie Marketing- und Werbematerialien, von denen wir denken, dass diese für Sie von Interesse sind.
  • Die mobile App enthält eine Funktion, um Sie mit personalisierter Werbung zu bedienen. Wenn Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, folgen Sie bitte den Anleitungen von ​ Apple​ (iOS) bzw. ​ Google (Android).
  • Basierend auf aggregierten persönlichen Informationen, welche wir über Sie und andere App-Nutzer sammeln, können wir Sie einem bestimmten Nutzersegment zuweisen. Dieses Segment kann bestimmte automatisierten Aussagen über Ihr soziales Verhalten und Ihr Konsumverhalten machen. Wir können Ihre Informationen mit anderen Informationen verknüpfen, welche wir durch andere von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen von Ihnen erhalten.

Bekanntgabe der Daten

  • Daten, die Sie teilen. Mittels Ihrer Beiträge zu LikeMag können Sie Ihre Interessen, Vorlieben und Gedanken mit anderen teilen. Unsere Dienstleistungen sind so konzipiert, dass sie die gemeinsame Nutzung mit anderen Nutzern ermöglichen. Die Nutzung der Plattform führt in den meisten Fällen dazu, dass Beiträge oder Daten für andere Nutzer oder für die gesamte Internetgemeinschaft sichtbar werden, das heisst veröffentlicht werden. Weiter können Sie Beiträge veröffentlichen/posten (vgl. Nutzungsbedingungen, Ziff. 13). Bedenken Sie dabei bitte, dass Ihre Daten bei der Veröffentlichung im Internet auch über Suchmaschinen/-technologien einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und deshalb die Löschung der veröffentlichten Daten durch die Betreiberin nicht sichergestellt werden kann. Sind die Daten erstmals im Internet eingestellt, so sind Sie allenfalls auch nach der Löschung durch LikeMag weiterhin bei Dritten abrufbar, beispielsweise durch die Verwendung von Suchfunktionen des Internets.
  • Anonymisierte Daten. Wir können Daten in verdichteter Form (z.B. als Statistik oder Bericht) an Dritte weiterleiten oder vertreiben oder veröffentlichen. Die Daten werden in einer solchen Form dargestellt, dass es nicht möglich ist, aufgrund der Daten Rückschlüsse auf einzelne Personen zu ziehen. Der Umfang der Daten ist auf das für die Abwicklung unmittelbar benötigte Volumen beschränkt.
  • Dabei können auch Standortdaten über die Frequenz und Aufenthaltsdauer an spezifischen Standorten, inklusive Bewegungsprofile, mit Dritten geteilt werden, z.B. Bars, Clubs, Cafés, Restaurants, Shops, Werbefirmen und Medienunternehmen. Zum Beispiel können wir einem Shop mitteilen wie viele Nutzer und welche Segmente von Nutzern den Shop betreten haben.
  • Services Anbieter. Wir beschäftigen Drittunternehmen, welche uns bei der Bereitstellung und Verbesserung der Dienstleistungen unterstützen (beispielsweise Datenbank-Management und Web-Analytik, wie z.B. Google Analytics). Wenn diese Drittunternehmen Personendaten erhalten, werden sie verpflichtet, diese weder bekannt zu geben noch sie für andere Zwecke zu verwenden, als von uns vorgegeben. Die Drittunternehmen dürfen die Daten lediglich so bearbeiten, wie wir es selbst ebenfalls dürften. Eine weitergehende Bearbeitung ist ihnen untersagt.
  • Erfüllung gesetzlicher Pflichten. Vorbehalten bleibt die Bekanntgabe der Daten im Rahmen der Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, beispielsweise im Zusammenhang mit der Verfolgung und Aufdeckung von unrechtmässigen Aktivitäten.
  • Geschäftstransaktionen. LikeMag kann einige oder alle seiner Vermögenswerte, einschliesslich Ihrer Personendaten, im Zusammenhang mit einer Fusion, Akquisition, Reorganisation, Divestition oder dem Verkauf von Vermögenswerten sowie im Fall eines Konkurses verkaufen, übertragen oder anderweitig mit Dritten teilen.

Datenschutzerklärung Google Analytics

  • Diese Website benutzt Google Analytics, Google AdWords Conversion-Tracking und Google Remarketing. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Google Analytics erfasst die Informationen anonym und die Website-Trends enthalten keine Angaben zu einzelnen Besuchern. Es wird das Drittanbieter DoubleClick- Cookie verwendet, um das Remarketing für Produkte wie AdWords im Google-Display-Netzwerk zu ermöglichen. In den Cookies werden Informationen wie der Zeitpunkt des Besuchs gespeichert, sowie Informationen dazu, ob es sich um den ersten Besuch eines Nutzers handelt, und Angaben zur Website, die den Nutzer auf die jeweilige Webseite verwiesen hat. Die durch Cookies erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des US-Safe-Harbor-Abkommens und ist beim Safe Harbor- Programm des US-Handelsministeriums registriert. Beim Google AdWords Conversion- Tracking wird zur Leistungsbestimmung ein Cookie verwendet, nachdem Sie auf eine AdWords-Anzeige geklickt haben. Im Rahmen von Google Remarketing wird mit Cookies das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und dazu verwendet, Werbeangebote an Ihre Interessen anzupassen.
  • In keinem Fall werden durch diese Technik personenbezogene Daten erhoben oder gespeichert, die einen Rückschluss auf die Identität des Website-Besuchers ermöglichen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies für Google AdWords Conversion Tracking und Google Remarketing hier​ einsehen und ​hier​ deaktivieren. Sollten Sie alle Ihre Cookies im Browser löschen, müssen Sie den Vorgang wiederholen. Weiter können Sie das Setzen von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser auch gänzlich verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, finden Sie das passende Browser-Add-On ​hier​.
  • Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zu Google-Werbung und Datenschutz erhalten Sie ​hier​.

Auskunftsrecht, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten

Die Nutzer können jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber verlangen, ob und allenfalls welche Personendaten über sie bearbeitet werden. Die Berichtigung und die Löschung Ihrer Personendaten erfolgt über Ihren Account. Die Löschung sämtlicher Daten erfolgt gemäss den Nutzungsbedingungen durch die Kündigung des Nutzungsvertrags. Vorbehalten sind gesetzliche Aufbewahrungsplichten. Die Kündigung des Nutzungsvertrags kann über die persönlichen Profileinstellungen vorgenommen werden.

Für Informationen zur Änderung Ihrer Datenschutzeinstellungen, zu Ihrem Passwort, Aktualisierung, sowie Berichtigung Ihrer Daten oder bei weiteren datenbezogenen Fragen, schreiben Sie uns eine E-Mail an welcome@likemag.com.


Internationaler Datentransfer

Aufgrund des Aufbaus des Internets und der Verwendung von Diensten wie Google Analytics etc. kann nicht sichergestellt werden, dass die Daten nicht auf Servern im Ausland gespeichert oder übermittelt werden. Mit der Angabe der Daten gibt der Nutzer somit seine Einwilligung, dass die Daten auch ins Ausland übermittelt oder dort verarbeitet oder gespeichert werden können.


Einwilligung zur Bearbeitung der Daten

Der Nutzer der Plattform erteilt mittels der Angabe seiner Daten die Einwilligung zur Bearbeitung seiner Daten im Rahmen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie. Mit der Registrierung gemäss Nutzungsbedingungen erteilt der Nutzer seine Einwilligung zur Verwendung der angegebenen Personendaten zu den vorgängig beschriebenen Zwecken, insbesondere zur Verwendung der Personendaten zu Marketingzwecken. Der Nutzer willigt dazu ein, dass seine Daten zu Marketingzwecken anonymisiert ausgewertet werden können. Er erteilt ausdrücklich seine Zustimmung, dass die gesammelten Daten auch von Dritten bearbeitet werden können. Anonymisierte Daten können durch uns veröffentlicht oder weitergegeben werden.