Unglaubliches verbirgt sich im Inneren dieses Felsens: der Strand der Liebe

Der versteckte Strand von Mexiko

Einfach unglaublich, was sich im Inneren dieses Felsens befindet: ein traumhafter Strand und türkisblaues Wasser. Liebevoll wird der Ort Strand der Liebe genannt.

Die Reise geht nach Mexiko zu den unbewohnten Marieta Inseln. Doch ist man dort angekommen erschreckt man zuerst, denn alles was man sieht ist ein riesiger Felsen der mit Gras bewachsen ist. Vom Strand der Liebe ist man scheinbar noch weit entfernt. Doch schaut man sich den Felsen von oben an, kann man erkennen, dass die Felsdecke durchbohrt ist und man durch ein Loch hineinsehen kann.

Und da sieht man ihn, den Strand der Liebe: Glasklares, türkisblaues Wasser spült es an den einmalig schönen Sandstrand. Der Höhlenstrand ist durch ein Wassertunnel erreichbar, der ihn mit dem Meer verbindet.

Besuchen kann man den magischen Ort nur mit einem Fremdenführer, da die Marieta Inseln zu einem geschützten Nationalpark gehören.

Das könnte dich auch interessieren: