Darf man einen Hund aus einem heissen Auto retten?

Jährlich sterben mehrere hundert.

Dass Hunde im Auto gelassen werden, passiert leider häufig. Jährlich sterben dabei mehrere hundert. Die meisten unterschätzen, wie schnell ein Auto auch bei niedrigen Aussentemperaturen erhitzen kann. Ein Test zeigt, dass sich das Testauto bereits nach 10 Minuten bei über 24 Grad Aussentemperatur auf über 50 Grad erwärmt.

Der Hund kann seine Körpertemperatur nicht durch Schwitzen regulieren, wie es ein Mensch kann. Genauso wie Kinder, sollte man also Hunde nicht im Auto einsperren.

Aber darf man es aus einem Auto retten oder muss der Retter mit einer Strafe rechnen?

Was meinst du dazu?