Weltberühmtes Eichhörnchen

Es ist nicht alltäglich, dass man ein Eichhörnchen auf Skiern sieht - und dann noch eins, das jedes Planschbecken erobert.

Das 10-jährige Eichhörnchen Twiggy ist auf der ganzen Welt in Shows aufgetreten und hat sogar in Filmen mitgespielt. Eine Wikipedia Seite und einen Instagram Account hat es auch schon.

Twiggy, das weltberühmte Eichhörnchen

-
-
galavishal

Twiggy ist letztens bei einer Aufführung am Sonntag auf der Internationalen Bootsmesse in Toronto aufgetreten; das Publikum war in Verlegenheit. In einer orangefarbenen Schwimmweste und auf zwei winzigen weissen Skiern wurde Twiggy in einem aufblasbaren Schwimmbecken durch ein Spielzeug-Schnellboot, das normalerweise durch ein Plüschtier gesteuert wird, durch das Wasser gezogen.

Twiggy ist das vierte Eichhörnchen mit dem gleichen Namen, das von einem Paar aus Florida zum Wasserski ausgebildet wurde. Das erste Eichhörnchen namens Twiggy wurde 1978 von dem gleichen Paar als Baby gerettet, nachdem es während eines Hurrikans aus seinem Nest geblasen wurde. Die Idee, Twiggy Wasserski beizubringen, stammte aus einem Scherz, nachdem der Vater seiner Tochter ein ferngesteuertes Boot gekauft hatte.

Bald darauf zog das Eichhörnchen die Aufmerksamkeit der Presse auf sich und rief überflutete Fernsehshows auf, die sie dazu bringen wollten, aufzutreten. Der neueste Twiggy reiste um die Welt und hat sogar in zwei Filmen - Dodgeball (Voll auf die Nüsse) und Anchorman (Die Legende von Ron Burgundy) - gespielt.

In einem Musikvideo war es auch; Brad Paisleys River Bank.

Das könnte dich auch interessieren: